• Vockerodt2
    AB Versicherungsmarkler GmbH - Claus Vockerodt
  • BHG
    BHG - Bauservice Waldesch
  • Bollinger
    Metallgestaltung Bollinger
  • ElektroGeissler
    Elektro Geissler
  • Elektro Husak
    Elektro Husak
  • Funky4Kids
    Funky4Kids
  • Hook
    Fleischerei Hook
  • Gluecksgriff
    Glücksgriff PHYSIOTHERAPIE Catrin Necknig
  • Koelb
    Kölb Communication
  • KoenigvonRom
    König von Rom - Wald- und Wanderhotel
  • Kries
    Weingut Kries
  • Laux
    Laux - Steuerberatung, Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Mathy
    Schreinerei Mathy
  • MuellerZimmerei
    Stefan Müller - Zimmerei
  • Muench
    Münch Motorenservice
  • Proske
    Servicecenter Proske - Sanitär- und Heizungstechnik
  • Roller Music
    Roller-Music
  • RosenApotheke
    Rosenapotheke Kerstin Ringel
  • Rundoor
    Rundoor - Türautomatik
  • Sauerborn
    Sauerborn Transporte, Baggerarbeiten
  • Schampera
    Schampera - Heizung, Sanitär, Lüftung
  • Kreutz
    Waldescher Beerdigungsinstitut, Inhaber Hans-Peter Kreutz
  • Wiechert
    Fliesenleger Bernd Wiechert
  • Weisselberg
    Physiotherapie Weisselberg
  • DennisMaennchen 2023
    Dennis Männchen Landwirtschaftliche Dienstleistungen - Holzhandel
  • Oppenhaeuser 2023
    Brennholzhandel Jens Oppenhäuser
  • Provinzial ChristophKroth2023
    Provinzial-Geschäftsstelle Waldesch Christoph Kroth
  • undPohlen 2024 web
    und Pohlen – Communication and Multimediadesign - Max Eherer

Neujahrsempfang 2024 – Video von Mario Specht

Bitte beachten Sie: mit dem Abspielen des Videos werden Sie auf unseren Youtube-Kanal weitergeleitet und Cookies von Youtube werden aktiviert. Sie können das Video ansehen, wenn Sie hier zustimmen. Datenschutzerklärung
Inhalt aktivieren

Handwerker- und Gewerbegemeinschaft Waldesch e.V.

Weihnachtsfeier am 26.11.2016

 

Weihnachtsfeier Waldesch web

 

 

. . . . und es begab sich zur vereinbarten Zeit das sich wanderfreudige Mitglieder an der Waldescher Kirche trafen, zu unserer Weihnachtswanderung. Ziel war die „Alte Schmiede“ in Waldesch wo unsere diesjährige Weihnachtsfeier stattfand. Vorbei am Merkurtempel ging es zum Parkplatz Eiserne Hand. Dort wurde eine Pause bei heißem Glühwein und kühlen Getränken eingelegt, die uns Timo Schneider, unser allseits beliebter Markentender, dort

hin gebracht hatte.

Nach dieser Pause ging es über die Waldescher Hütte unserem Ziel entgegen. Gegen 19.00 Uhr hatten wir unser Ziel erreicht. Dort hat uns dann die „Alte Schmiede“ in sehr schöner weihnachtlicher Dekoration und wohliger Wärme mit einem Sekt empfangen. Nachdem auch die „Nichtwanderer“ eingetroffen waren eröffnete Michael Proske die Weihnachtfeier. In einer kurzen Ansprache bedankte er sich bei allen Helfern und Helferinnen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Eine Überraschung gelang bei Dieter Schneider mit einem Ständchen und der Überreichung eines Präsentkorbs anlässlich seines kürzlich gefeierten „runden“ Geburtstages. Dieter Schneider bedankte sich und spendete für den Abend die Getränke. Spontan schlossen sich die „Weinlieferanten“ dieser Spende an.

Nun konnten auf der bereits angefachten Schmiede die Steaks und Würstchen gegrillt werden.

Bis diese fertig waren wurde von Claus Vockerodt eine Weihnachtsgeschichte verlesen.

Zum Grillgut gab es verschiedene selbstgemachte Salate und als Nachtisch leckere Desserts. Zu weihnachtlichen Klängen ließen wir es uns dann schmecken.

Für eine schöne Bescherung sorgte unsere Verlosung. Auch wurde nach dem Essen die Schätzfrage beantwortet mit welcher man sich die ganze Zeit befassen konnte. „Auf wie vielen sichtbaren Pflastersteinen steht die Kugel im Dorfbrunnen?

Bei der Auswertung der abgegebenen Stückzahlen war eine große Bandbreite vertreten. Die drei ersten Plätze lagen doch recht nah beieinander.

Den dritten Preis – ein Schinken mittlerer Größe - konnte Christa Hammes ihr Eigen nennen.

Der zweite Preis – einen Weinpräsent – ging an Anita Wilhelm.

Den ersten Preis – einen großen Schinken – hat Franz Bollinger gewonnen.

Mit netten Gesprächen sowie mit viel Spaß nahm unsere Weihnachtsfeier einen schönen Verlauf in die Nacht hinein.

 

 

Drucken E-Mail

Spendenscheck über 1.000 € als Dankeschön überreicht

Die Handwerker- und Gewerbegemeinschaft Waldesch e. V. spendet 1.000 € an den DRK-Ortsverein Waldesch e. V.

Waldesch. Das Corona-Testzentrum in Waldesch wurde innerhalb kürzester Zeit in ehrenamtlicher Arbeit durch den DRK Ortsverein Waldesch installiert und in Betrieb genommen. Für alle Waldescher Bürger eine große Hilfe in diesen schwierigen Pandemiezeiten. Zusätzlich legten die ehrenamtlichen Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes Waldesch noch eine Extraschicht ein, um morgens um 07:00 Uhr die Handwerker und Gewerbetreibenden vor Arbeitsantritt zu testen. Udo Mathy, Vorsitzender der Handwerker- und Gewerbegemeinschaft Waldesch dankte dem Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Waldesch, Markus Rosenbach, im Namen der Vereinsmitglieder für diese großartige Unterstützung und überreichte einen Spendenscheck über 1.000 €. „Die Handwerker- und Gewerbegemeinschaft möchte sich nicht nur ganz herzlich bedanken, sondern wir möchten auch euer großes Vorhaben, den Bau eines neuen DRK-Vereinsheims, mit einer Spende in Höhe von 1.000 € unterstützen. Sicherlich können wir auch handwerklich unsere Unterstützung einbringen und auf diesem Wege nochmals DANKE sagen“ erklärte Udo Mathy, als er den Scheck im Bürgerhaus in Waldesch übergab.

 Scheckuebergabe 3 IMG 6632 web

Vereinsvorsitzender Udo Mathy (rechts) überreicht den Spendenscheck an Markus Rosenbach, Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Waldesch e. V. (links). Foto: Torsten Wessel